Sonntag, 28. Juli 2013

Zitronen-Cupcakes




Das neue, spritzige Rezept für den Sommer: Zitronen-Cupcakes! Nicht nur die wunderschönen Muffinförmchen, sondern auch das erfrischende Topping strehlen mit der Sonne um die Wette. Hier das Rezept für Eure Sommertage am See oder im Garten:

Zutaten:
  • 2 Eier
  • 125g Butter
  • 225g Zucker
  • 300g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 30ml Milch
  • geriebene Schale einer Zitrone
  • 100g Joghurt
  • Saft 1/2 Zitrone
Für das Topping:
  • 400g Quark
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 100g Frischkäse
  • 30-40g Mehl
  • 1 TL Zitronensäure
  • gelbe Lebnsmittelfarbe
  • 50g Zucker


Zubereitung:
Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und vermengen. Den Rührteig in ca. 12 Muffinförmchen gießen. Jetzt auf 180°C 25-30 Minuten backen.

Für das Topping alle oben genannten Zutaten vermischen und abschmecken. Dann in einen Spritzbeutel füllen und auf den erkalteten Muffins verteilen. Wenn Ihr wollt könnt Ihr sie noch mit ein wenig geriebener Zitronenschale garnieren.
Guten Appetit!


Kommentare:

  1. Das sieht himmlisch aus...ein wirklich schöner Blog!
    Wir sind zur Zeit im Backfieber
    (http://lasagnolove.blogspot.de/2013/07/something-sweetbirthday-cupcakes.html)
    und finden deinen Blog sehr inspirierend!

    Liebste Grüße,
    Birdy und Bambi

    AntwortenLöschen
  2. Die Cupcakes sehen sehr lecker aus. Und für den Sommer super. Die Förmchen finde ich auch sehr schön :)

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen

Juhu!!! Ein Kommentar!!! Egal ob Lob, Kritik oder einem kleinen Liedchen - schreib hier hin, was immer du willst, solange es nett gemeint ist!!!!
Vielen Vielen Dank!!!