Donnerstag, 29. Mai 2014

Erdbeer-Vanille-Kuchen


Vergesst nicht bei meiner Aktion mitzumachen!!!!

Wer diesen Blog nun schon seit längerem folgt, der weiß: Ich liebe Erdbeeren!!!
Deswegen gab es auch heute zum Vatertags-Kaffeetischchen einen super leckeren Erdbeerkuchen mit der besten Vanillecreme (okay, es ist nur Vanillepudding, aber es schmeckt einfach köstlich) und einer Schokoladenschicht. 
Für das Anschneiden dieses Schatzes ist zwar ein bisschen Geschicklichkeit gefragt, aber der Kuchen schmeckt super, egal, ob jede Schicht drunter und drüber gewürfelt ist oder nicht!!! 
 
 
Rezept:
Boden:
  • 300g Mehl
  • 200g weiche Butter
  • 100g Zucker
  • 1 Ei
  • Butter zum Einfetten
Füllung:
  • 120g Vollmilchschokolade
  • 1 Pck. Vanillepudding
  • 500g Erdbeeren
  • Zitronenmelisseblätter
Zubereitung:
Den Ofen auf 210°C (Umluft) vorheizen.
Zuerst die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Nach und nach das Mehl und das Ei hinzufügen und nun alles mit einander verkneten, bis ein fester Teig entsteht. Diesen in Frischhaltefolie wickeln und zum kühlen in den Kühlschrank geben. Währenddessen eine Springform mit Butter ausfetten. Daraufhin den Großteil des Mürbeteigs auf dem Boden verteilen, den Rest als Rand an den Rand geben. Mit einer Kabel in den Teig stechen und diesen nun für ca. 10-15 Minuten blindbacken.
 
Blindbacken? Das heißt, dass man den Mürbeteigboden bis zum Rand mit Erbsen füllt. Davor wird natürlich erst einmal ein Stück Backpapier unter die Erbsen gelegt. Das wird gemacht, damit der Teig nicht zu sehr aufgeht und der Rand nicht einfällt.
Während der Kuchen abkühlt, die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Diese dann auf dem schon ausgekühlten Kuchen geben und auf dem Boden verteilen. Daraufhin den Pudding nach Anleitung zubereiten. dabei 2-3 Esslöffel Milch weniger verwenden.
Den Pudding vollständig abkühlen lassen, diesen dann auf die hart gewordenen Schokolade geben und glattstreichen.
Noch einmal in den Kühlschrank geben, bis er serviert wird.
Eine halbe Stunden vor dem servieren die Erdbeeren waschen, halbieren und auf dem Kuchen verteilen. Mit ein paar Zitronenmelisseblättern verzieren und...
... Voila, fertig ist der Erdbeer-Vanille-Kuchen!!!
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Der sieht ja super lecker aus <3
    Das Rezept muss ich mir unbedingt merken !!
    Alles Liebe c:
    Lara
    www.life-is-a-feeling.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Der Kuchen sieht sehr lecker aus, tolles Rezept.
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Mhhm lecker! *-*
    ♥, erikaloove.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe deine Fotos! Die sehen immer richtig professionell aus :)
    Ich habe dich für den Best Blog Award nominiert. Würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest ♥
    Liebe Grüße Juli
    loveeyourlifeee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥ ♥ ♥
      Ja, ich hab mitgemacht!!! Das sind super Fragen gewesen!!!

      Löschen
  5. Ahhhh, was ist das denn für ein genialer Kuchen *__* und da ich Erdbeeren auch über alles liebe, muss ich diesen Kuchen UNBEDINGT nachmachen :D
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Freitag und hoffe, dass du die nie aufhörst solche leckeren Bilder zu posten :)
    Liebste Grüße,
    Lilly <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen super lieben Dank!!!! Ich freue mich jedes mal, wenn ich deine Kommentare lese ♥

      Löschen
  6. Der Kuchen sieht richtig toll aus und hat bestimmt auch super geschmeckt. Erdbeeren sind einfach was tolles :)

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen
  7. Klingt super, super lecker :-)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  8. oh, der Kuchen sieht wirklich lecker aus! und ich esse auch liebend gern Erdbeerkuchen :)
    liebe Grüße Sandi ♥
    sandis-lifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Dank deinem lieben Kommentar bin ich nun auf deinem Blog gelandet- sehr, sehr schön hier :)
    Mach weiter so!!!
    Liebe Grüße, Cathi von Carpe Kitchen!

    AntwortenLöschen
  10. Jummy jummy jummy! Der sieht richtig toll aus und ist super fotografiert! :)

    AntwortenLöschen
  11. wow, der kuchen sieht super gut aus, besonders die Idee mit der schokolade auf dem kuchenboden gefäält mir gut und habe ich noch nie probiert.
    Liebst, Carolin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Luisa,
    vielen Dank für deine lieben Worte auf meinem Blog! Ich habe mich sehr gefreut, dass dir mein Cupcake-Post so gut gefallen hat und so bin ich glatt mal auch bei dir gelandet. Der Erdbeer-Vanille-Kuchen sieht einfach köstlich aus! Wunderschöne Fotos und auch das Rezept klingt klasse! Ich bin ja auch ein großer Erdbeer-Liebhaber und kann zur Sommerzeit einfach nicht genug von dieser Leckerei bekommen :)

    Herzliche Grüße von mir! Hab noch einen schönen Abend,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe Erdbeeren auch <3
    Dieses Rezept werde ich auf jeden Fall ausprobieren, Vanille und Erdbeeren auf einem Kuchen!
    Das ist der Himmel!
    Liebe Grüße,
    Elena:*
    elenasview.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Hei :) Toller Post! Auf meinem Blog gibt es eine dauerhafte Blogvorstellung, das heißt, dass ich jeden monat einen blog of the month vorstelle. Ich fände es toll, wenn du bei meiner dauerhaften Blogvorstellung mitmachen würdest. Einfach hier einen Kommentar hinterlassen: http://glam-of-life.blogspot.de/p/blog-of-month-dauerhafte-blogvorstellung.html
    Einen wundervollen Tag dir noch <3
    xx Isabella

    AntwortenLöschen
  15. Hey Luisa, der sieht aber wirklich verdammt lecker aus! Ich bin gerade auch jeden Tag beim Bauern Erdbeeren kaufen, die kurze Zeit muss man nutzen so gut es eben geht... LG! Anna-Kairna

    AntwortenLöschen
  16. Der sieht aber toll aus! Ein richtiger Augenschmaus - muss ich mir direkt abspeichern :-)
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  17. Yum yum das sieht so lecker aus,

    habe dich bei mir nominiert, vielleicht magst du ja auch mitmachen (auch wenn du schon bei anderen mitgemacht hast ;) )
    Haus aus Liebe

    Liebste Grüße,

    Malin

    AntwortenLöschen
  18. Der Kuchen sieht ja richtig lecker aus *.* TOLL!!

    AntwortenLöschen

Juhu!!! Ein Kommentar!!! Egal ob Lob, Kritik oder einem kleinen Liedchen - schreib hier hin, was immer du willst, solange es nett gemeint ist!!!!
Vielen Vielen Dank!!!