Freitag, 15. August 2014

August: Verrückt nach Liliy's Cupcakes: Lemon Twist

Hallöchen,
Heute möchte ich euch kurz ein wunderbares Backbuch und eins seiner umwerfenden Rezepte vorstellen. In den nächsten Tagen werde ich euch das Buch dann noch ein bisschen näher bringen und schmackhafter machen damit ihr euch dieses Wunderbuch auch kauft, denn schon der erste Blick in dieses Buch hat mich voll und ganz eingenommen.


Doch jetzt stopp mit dem Geschwafel und ab zu dem leckersten Zitronencupcake der Welt!!! Der Lemon-Twist!!! Die beiden Autorinnen, Cécile und Angelie haben zu jedem der Cupcakerezepte einen kleinen Text geschrieben, wie auch bei den Zitronencupcakes:

Der Lemon Twist ist ein herrlich frischer und eigensinniger Cupcake. Die Zitrone sorgt in diesem Rezept für eine köstlich saure Note. Der perfekte Energieschub für den Tag. C'mon everybody, let's do the Twist.

 
Ob der Cupcake nun so viel eigensinniger als jeder andere Zitronencupcake ist, ist diskutabel, aber die Hauptsache, nämlich das der Lemon Twist schmeckt, wurde auf jeden Fall erfüllt!!!
So nun aber zu dem Rezept. Es stimmt, der Cupcake ist unglaublich zitronig und das nicht nur durch den Teig sonder auch durch das ober mega köstliche Zitronen-Frosting obendrauf.  Ein kleiner Tipp am Rande: Ich würde nicht das ganze Frosting für die Muffins nutzen, das es schon ziemlich butterlastig ist und zu viel auch nicht so wirklich prickelnd ist. Deswegen hier das Motto: Weniger ist mehr!!!


Das reicht laut dem Rezeptbuch für 20 große Cupcakes.
Zuerst den Ofen auf 180°C vorheizen.
Für den Teig Butter, Zucker, Öl und Eier (Zimmertemperatur) in einer Schüssel und zu einer homogene Masse verrühren.
Das Mehl sieben und mit dem Backpulver und Salz zu der Masse geben. Alles gut miteinander vermengen.
Milch und Sahne in eine zweite Schüssel geben und mit Zitronenabrieb und -saft vermischen.
Die Milch-Zitronen-Sahne zum Teig geben und ca. 5 Minuten rühren, bis der Teig schön luftig ist.
Die Cupcakeförmchen zu zwei Drittel mit Teig füllen und zwanzig Minuten (bei mir waren es etwas weniger als zwanzig Minuten) im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene backen. Die Cupcakes anschließend vollständig abkühlen lassen.
Für das Frosting Butter, Puderzucker und Zitronenabrieb in eine Schüssel geben und sorgfälltig verrühren.
Zitronensaft und Milch mischen.
Die Flüssigkeit vorsichtig zu der Buttercreme gießen und rühren, bis die Masse cremig ist, aber eine feste Konsistenz hat.
Das Frosting in einen Spritzbeutel füllen und auf die abgekühlten Cupcakes spritzen. Nach Wunsch verzieren.

Zu jedem Rezept gibt es zudem noch mindestens einen kleinen, aber sinnvollen Tipp. In diesem Fall sind es die Beiden:
  • Die Zitrone verarbeitest du am besten in zwei Schritten: erst die Schale abreiben, dann den Saft auspressen. Achte darauf, die weiße Haut der Zitrone unberührt zu lassen. Die schmeckt nämlich sehr bitter
  • Mit dem Zestenreißer kannst du lange feine Streifen der Zitronenschale abziehen. Lege sie ein paar Minuten in Zuckerwasser ein und lass sie anschließend trocknen. So erhältst du eine schöne, frische Deko!
 
Ich hoffe ich habe euch schon ein bisschen neugierig auf das Buch gemacht sodass ihr euch die Buchvorstellung anschaut. Das Buch ist wirklich klasse und ich hab mich vom ersten Blick an in Lily's Cupcakes und deren Vielfallt verliebt.
Ich wünsche euch ganz ganz viel Spaß beim Nachbacken!!!!
Luisa ♥
 
 

Kommentare:

  1. Ich liebe Cupcakes so! *o* Du hast mich jetzt echt neugierig gemacht und ich werde mir direkt morgen dAs Buch anschauen. Ich wollte mich außerdem ganz dolle für deinen so unglaublich lieben Kommentar bedanken. Du hast mich echt total glücklich gemacht und ich freue mich so wenn Leuten meine Posts gefallen ^.^
    Dir noch einen tollen Tag Süße!
    Isabella ♥

    Mein Blog: Glam of Life

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      ja das musst du unbedingt machen!!!
      Gern geschehen!!
      ♥ Luisa

      Löschen
  2. Liebe Luki,
    Das ist aber ein schönes Backbuch,Dein Auszug davon klingt sehr vielversprechend.
    Super Design und ein leckeres Rezept.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Habe das Buch mal in der Hand gehabt, mich aber dann für ein anderes entschieden. Mein Geldbeutel will leider nicht so viele Bücher kaufen, wie ich gerne hätte :D
    Sieht sehr toll aus! Und hört sich auch lecker an. Vielleicht kommt das Buch beim nächsten Mal mit!

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mann kann nie genug Backbücher haben, aber kaufen kann mann sie dann leider auch fast nie....

      Löschen
  4. Du hast einen sehr interessant aufgebauten Blog!
    Du hast jetzt eine Leserin mehr


    Mit freundlichen Grüßen,
    Geena Samantha
    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Muss ich unbedingt mal ausprobieren ! Toller Blog, Lust gegenseitig Leser zu werden? Schau auf jedenfall mal bei mir vorbei :)

    Liebe Grüße Rabea <3
    http://rabeasbeautytipps.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die MUSST du ausprobieren, schmecken einfach himmlisch!!!

      Löschen
  6. Hallo!!! Ich bin die NaschKatze und bin durch eine Blogvorstellung auf deinen Blog gestoßen. Ich selbst blogge meistens über Make-up, aber auch manchmal (leider eher selten) über verschiedene Rezepte, weil ich selbst total gerne backe und koche! Ich folge dir jetzt und vielleicht hast du ja Lust auf ein gegenseitiges Folgen??? Eventuell könnten wir ja eine Kooperation machen! Auf jeden Fall werde ich ein paar deiner Rezepte sicherlich ausprobieren, da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen!!!

    Liebste Grüße♥
    NaschKatze
    von beautifuldailythings.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Backen macht echt Spaß und ja klar gerne!!!!

      Löschen
  7. das sieht echt super Lecker aus, ich liebe einfach cupcakes. Ich werd es bal mal ausprobieren!!!
    Ich hab dich übrigens auf meinem Blog für den Liebsten Award nominiert, würde mich wirklich freuen wenn du mitmachen würdest!

    Lg Emmy
    http://emmy-lovit.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön!!!! Ja cool, gerne mache ich mit!!!
      Luisa ♥

      Löschen
  8. oh wow.. schöne bilder und toller post!
    dein blog gefällt uns echt gut. übrigens dein header ist wunderschön. man merkt einfach dass du richtig spaß am bloggen hast.
    wir würden uns echt freuen, wenn du auch mal bei uns vorbeischauen würdest.
    liebe grüße ♥♥
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen

Juhu!!! Ein Kommentar!!! Egal ob Lob, Kritik oder einem kleinen Liedchen - schreib hier hin, was immer du willst, solange es nett gemeint ist!!!!
Vielen Vielen Dank!!!